Nächstgelegene Filiale zum jetzigen Standort: Nicht ermittelbar

Management

Das EUROPART Management ist maßgeblich für die Unternehmensentwicklung, die strategische Ausrichtung und die Umsetzung der Unternehmenswerte verantwortlich. Dabei verbindet das EUROPART Führungsteam professionelles Know-how und langjährige Erfahrung mit verantwortungsbewusstem Handeln und persönlichem Engagement. Das EUROPART Management steht für eine kundenorientierte, auf Wachstum und Nachhaltigkeit ausgerichtete Unternehmenspolitik.

Olaf Giesen
Chief Executive Officer

Seit März 2018 ist Olaf Giesen als CEO für die EUROPART-Gruppe verantwortlich. Zuvor leitete er als Geschäftsführer der EUROPART Trading GmbH den Vertrieb in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Niederlande und Luxemburg (Zentraleuropa). Giesen ist seit 2014 bei EUROPART und war zuvor bereits Leiter des Vetriebs in Deutschland, Österreich und Schweiz. In dieser Position steuerte er exponierte Vertriebsprojekte bei EUROPART und verantwortete sowohl die über 50 Niederlassungen inklusive aller Joint Venture und Kooperationspartner, als auch die Geschäftsführung bei SCHLOSSER EUROPART mit seinen Niederlassungen in und um Berlin.
Vor seinem Einstieg bei EUROPART war er Geschäftsführer für Vertrieb und Category Management bei Auto Teile Unger (ATU) und als Geschäftsführer bei PV Automotive tätig. Zuletzt war er Geschäftsführer bei Hofmeister & Meincke.

Sebastian Kamphaus
Director Category Management

Seit Februar 2018 ist Sebastian Kamphaus als Director Category Management für für die Bereiche International Sourcing und Category Management verantwortlich. Kamphaus ist seit 2013 bei der EUROPART tätig. Er etablierte den neuen Bereich International Sourcing, zu dem die Abteilungen Einkauf, Qualitätsmanagement, technische & strategische Trainings sowie die EUROPART Consulting Ltd. in Asien gehören. In dieser Funktion verantwortete er zudem die Weiterentwicklung und Positionierung der Eigenmarke EUROPART Premium Parts. Seit Dezember 2017 leitete er den Bereich Fahrzeugtechnik innerhalb des Category Managements. Vor seiner Tätigkeit bei EUROPART sammelte der Diplom-Betriebswirt Branchen- und Sourcingerfahrung, unter anderem bei Grohe Water Technologies und der Bilstein Group.

Patrick Golder
Director Human Resources International

Patrick Golder ist seit August 2018 als Director Human Resources International bei EUROPART.  Er ist bereits seit 2001 in Personalleitungsfunktionen in der Branche tätig. Zunächst bei ZF mit weltweiter Verantwortung und internationaler Projekttätigkeit, bevor er 2009 zu VOLVO Trucks wechselte. Dort übernahm er die Personalleitung der Sales & Service Aktivitäten für die DACH-Region. Ab 2013 hatte er die operative Verantwortung für die Regionalgesellschaft in Baden-Württemberg, Bayern und Hessen. Ab 2016 führte er dann den Bereich Werkstätten / Service Deutschland.

Dr. Reiner Schmitz
Director Supply Chain

Dr. Reiner Schmitz bekleidet seit April 2018 den Posten des Director Supply Chain. Der promovierte Ingenieur war zuvor beim Marktbegleiter WM SE / Trost Fahrzeugteile als Director Corporate Replenishment tätig. Bei Japan Tobacco International hatte er verschiedene leitende Funktionen in den Bereichen Supply Chain, IT und Compliance inne. Bei der Firma Vaillant war er für die Einführung eines neuen Managementsystems für die Supply Chain und die Konzernlogistik verantwortlich.

Katrin Nüsse
Director Legal Affairs

Seit Oktober 2018 ist Katrin Nüsse als Director Legal Affairs für die Bereiche Recht, Immobilien, Versicherung, SHEQ bei EUROPART verantwortlich. Die Volljuristin, die 2012 als Leiterin Recht begann, hat für das Unternehmen rechtlich unabdingbare Standards und Prozessstrukturen etabliert und war an wesentlichen Strukturveränderungen und Akquisitionen der EUROPART Gruppe beteiligt. Von ihrer Syndikustätigkeit bei der Metro AG bringt sie Großhandelserfahrung mit. Als Rechtsanwältin berät sie in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts.

Facebook
Youtube
Linkedin
Xing
Instagram