Nächstgelegene Filiale zum jetzigen Standort: Nicht ermittelbar

Ersatzteile für die Trailer-Bremsanlage

Die Bremsanlage eines Trailers ist zusammen mit der Bereifung das wahrscheinlich verschleißintensivste Element des Fahrzeugs. Ob Trommel- oder Scheibenbremse: EUROPART führt eine umfangreiche Auswahl an allen relevanten Ersatzteilen rund um die Bremsen der Achsen von führenden Herstellern wie BPW, SAF, Jost/Mercedes sowie Meritor und Gigant.

Scheibenbrems-Ersatzteile

Bei Scheibenbremsen umfasst das Angebot elementare Teile, wie Bremsscheiben, Bremsbeläge, Bremssättel und Bremszylinder ebenso wie zum Beispiel Reparatursätze für Bremssättel oder Lagerholme. Zum Scheibenbremsen-Sortiment von EUROPART gehören darüber hinaus alle relevanten Kleinteile, wie Dicht- und Haltesätze, Klemmhülsen sowie Elektronikkomponenten wie Polräder und ABS-Sensoren.

Trommelbrems-Ersatzteile

Für Trommelbremsen liefert EUROPART ebenfalls alle maßgeblichen konstituierenden Komponenten wie Bremstrommeln, Bremsbacken und-zylinder oder Gestängesteller. Im Einzelnen reicht die Bandbreite der lieferbaren Teile von der Grundplatte für die Bremszylindermontage oder Stützlagerplatten für die Bremswellenlagerung über komplette Reparatursätze für Trommelbremsen inklusive der Bremsbacken oder für die Lagerung der Bremswelle bis hin zu den einschlägigen Dicht-, Sicherungs-, Lager- und O-Ringen.

Vorrats- und Steuerleitung

Für Anhänger über 3,5 Tonnen Gesamtgewicht ist grundsätzlich eine Zweileitungs-Zweikreis-Bremsanlage vorgeschrieben. Bei diesem Bauprinzip ergänzt – unabhängig vom Bremsvorgang – eine Vorratsversorgungsleitung den Druckluftvorrat in den Druckbehältern des Anhängers. Die Steuerung der Betriebs- und Feststellbremse des Anhängers erfolgt über die Steuerleitung, die stets am gelb markierten Kupplungskopf angeschlossen ist, bei den heute üblichen elektronisch gesteuerten EBS-Bremssystemen (EBS) aber nur noch als Backup dient. Die Farbe des Kupplungskopfes für die Vorratsversorgungsleitung ist rot.

Bremsventile und Bremszylinder

Zentrales Bauteil des EBS-Bremssystems ist der sogenannte EBS-Modulator, dessen Aufgabe die Regelung und Überwachung der elektropneumatischen Bremsanlage ist. Eingebaut wird er typischerweise zwischen Vorratsbehälter bzw. EBS-Anhängerbremsventil/Park- und Löse- oder Rangierventil und Bremszylinder in der Nähe der Achsen am Rahmen des Trailers. Typisch für den Modulator sind ferner zwei pneumatisch unabhängige Druckregelkanäle, die ihrerseits mit je einem Be- und Entlüftungsventil ausgestattet sind. Ferner verfügt der Modulator über ein Redundanzventil, einen Drucksensor und eine gemeinsame Regelelektronik. Zudem gehört zum Modulator ein elektrischer Anschluss für ein ABS- oder EBS-Relaisventil. Dieses erlaubt es, die Bremszylinderdrücke an einer Achse separat zu regeln.

EUROPART Filiale oder Werkstatt finden

Für Ihre Fragen rund um das EUROPART Sortiment stehen wir Ihnen werktags von 7.30 – 18.30 Uhr unter +49 180 22 55 330 zu Verfügung.

Rückruf-Termin vereinbaren

Unser Online-Shop für Profis

Bestellen Sie ganz einfach online mit dem
EUROPART Werkstatt-Online-System EWOS 3.0
Verkauf nur an Wiederverkäufer und gewerbliche Verbraucher.

Eine Auswahl an Produkten aus der Kategorie Ersatzteile für die Trailer-Bremsanlage

Alle Produkte aus der Kategorie Ersatzteile für die Trailer-Bremsanlage finden Sie im EUROPART Online-Shop

Nächste Seite
Facebook
Youtube
Linkedin
Xing