Nächstgelegene Filiale zum jetzigen Standort: Nicht ermittelbar

EUROPART erfindet mit EWOS 3.0 seinen Online-Shop neu

• Umfangreiche integrierte Funktionen
• Optimiert für den mobilen Gebrauch
• Komplett neue Plattform

05.10.2018

Ab September stellt EUROPART seinen Online-Shop auf das neue EWOS 3.0 System um. Europas führender Händler von Ersatz- und Zubehörteilen für Nutzfahrzeuge denkt dabei konsequent aus der Sicht des Kunden. EWOS 3.0 bietet neben den klassischen Elementen des Online-Handels zusätzlich viele zusätzliche Features, um den Kunden die tägliche Arbeit zu erleichtern.

„Für uns war von Anfang an wichtig, dass wir nicht nur das Aussehen und die Menüführung anpassen wollten“, erläutert Olaf Giesen, CEO bei EUROPART. „Wir wollten eine neue Plattform schaffen, die auf dem europäischen Nutzfahrzeugteilemarkt einzigartig ist.“ EWOS 3.0 ist ein deutlicher Fingerzeig auf die fortschreitende Digitalisierung im Nutzfahrzeuge-Teilehandel. Das Hagener Unternehmen sieht den Online-Handel dabei als stetig wachsende Ergänzung zum telefonischen und vor Ort Service mit 1.800 Mitarbeitern europaweit.

EWOS 3.0 wartet mit vielen integrierten Funktionen auf, die dem Kunden ab der Anmeldung kostenfrei zur Verfügung stehen. So gibt es beispielsweise eine Fuhrparkverwaltung, einen Produktvergleich und die Möglichkeit der Erstellung von Kalkulationen. Darüber hinaus ist EWOS 3.0 dank responsiver Oberflächen für mobile Endgeräte optimiert. Durch diese Funktionalität ist es bequem über Smartphones und Tablets in Werkstätten und unterwegs nutzbar – zum Beispiel um Barcodes einzuscannen und direkt zum passenden Produkt weitergeleitet zu werden.

Die Nutzbarkeit von EWOS geht über das Produkt hinaus. „Wir stellen unseren Kunden kostenfrei Wartungspläne und Arbeitswerte für NKW und PKW zur Verfügung“, beschreibt Giesen einen weiteren Mehrwert. „Zudem kann der Nutzer über uns kostenpflichtige Zusatzoptionen buchen, die es ihm ermöglichen kostengünstig auf technische Handbücher, technische Daten und die technische Hotline zurückzugreifen – alles aus einer Hand.“ Diesen Service bietet EUROPART gemeinsam mit dem langjährigen Partner TecAlliance an. 

Um EWOS 3.0 in den kommenden Monaten bekannter zu machen startet EUROPART mit einer Kampagne, die den Kern hinter EWOS 3.0 deutlich macht: Es soll dem Menschen in den Werkstätten das Leben leichter und die Arbeit schneller machen. Und so stellt auch die Kampagne rund um den Werkstatthelden und die Werkstattheldin, den Menschen in den Mittelpunkt. Darüber hinaus plant das Hagener Unternehmen schon die nächsten Erweiterungen, wie Olaf Giesen betont: „Das Tempo der Digitalisierung ist viel zu rasant, als dass wir jetzt unsere Hände in den Schoß legen könnten. Deswegen sind für 2019 bereits weitere Funktionen schon auf den Weg gebracht“.

 

Werkstattheld
Zurück zur Übersicht Pressemitteilungen

Pressekontakt

EUROPART Holding GmbH
Jan Battenberg
Martinstr. 13
58135 Hagen

Bilddatenbank

Im Pressebilder-Bereich stellen wir Ihnen Fotos in Print- und Internetqualität zur Verfügung

Mehr erfahren
Facebook
Youtube
Linkedin
Xing